Channel: atomkraft ja oder nein

Settings of your private channel atomkraft ja oder nein:

This channel is publicly accessable.

Your post is to long. Please make it short.

You are currently not logged in. Choose a name to display with your post or put your Bebbl Username.
Author:




256 symbols left
 
@IMONEP Der "Strahleman" :)
at, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
interessant. nur leider habe ich nicht verstanden wo und wer geschredert wurde und eingeschmolzen :)
IMONEP, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
@IMONEP Hier uebrigens ein Artikel von Spiegel, wo es um diese Art von Herzschrittmacher geht [Link]
at, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
beim Sateliten kann ich mir vostellen, dass es Sinn macht. doch wer will schon Plutonium im Brustkorb tragen? Es ist wie mit einem Castorbehälter rum zu laufen und zu hoffen, dass er dicht ist :)
IMONEP, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
@IMONEP doch, stell Dir mal vor, sowas gabs. Und dabei lief das Ding richtig lange. So ein Batterie hielt ein Lebenlang. Ist uebrigens eine aehnliche Technologie, wie in den Satteliten verbaut wird.
at, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
herzschrittmacher mit plutonium antrieb? wie idiotisch
IMONEP, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
Appropos in den 50ger Jahren hat man sogar nachgedacht Autos per nuklearem Antrieb bauen zu lassen. Es gab einige Ansaetze in den #USA . In der #Sowjetuniion hat man dann Herzschrittmacher mit Plutioniumbatterien gebaut!!!
at, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
ist echt wenig, wesentlich weniger als ich angenommen habe. hauptproblem ist wohl der Netzausbau und die Grundlast. aber es kann kein Problem sein, dass es nicht lösbar ist. hinauszögern und Geld kassieren ist die wirkliche Ursache
IMONEP, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
"Aus welchen Energieträgern stammt unser Strom" (c) Spiegel, 2008 — [Link] Kernenergie hat nur 23%! Ich bin überrascht. Ich dachte es müsste viel viel mehr sein...
anonymous, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
nein, nicht nachgeschaut. aber schon gehört, dass der Bau subventioniert wird. Vom Gewinn will ich garnicht reden, sind bestimmt Zahlen die ich nicht einmal aussprechen kann
IMONEP, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
schon mal nachgeschaut wieviel investitionen und subventionen nötig sind, damit ein AKW profit abwirft? das beste daran find ich auch, dass hier gewinne privatisiert werden aber entsorgung auf den steuerzahler abgewälzt wird. von wegen billiger strom...
martin, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

+1
 
stimmt vollkommen. Produktionsstandort Deutschland wird um so schwieriger haben, was er ohne hin schon ist. Auf der anderen Seite, je weiter man den Umbau auf die Windkraft und co hinauszögert. Der Preistreibende Faktor sind eben die Investitionen.
IMONEP, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

+1
 
Stimmt, Geld regiert die Welt, nun die Alternative ist aber, dass der Strom und somit alle andere Konsumgueter teuer werden. Das will ja auch keiner.
at, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
Langfristig gesehen müssen wir auf AKWs verzichten. Wenn ich an unsere Nachkommen denke... doch es ist wie immer, es muss erst was schlimmes passieren, bevor die "Entscheider" was tun. Geld regiert die WELT!
IMONEP, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

+1
 
Jep, und das tun ja viele. Sollte da was kaputt gehen, so sind die Folgekosten umso dramatischer, als wenn man jetzt bisschen mehr draufzahlt. Aber Du hast recht, zur Zeit ist es wohl eher kaum daran zu denken von AKWs sich zu verabschieden.
at, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
@at eben. Es ist "in" und cool gegen Atomkraft zu sein, keine Frage. Aber 2 Schritte weiter zu denken wäre nicht verkehrt.
anonymous, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
Das stimmt irgendwo. Uebrigens ganz in der Naehe vom Saarland steht ein franzoesischer Meiler. Ist nur 12km vom Perl entfernt. Sollte da Kacke am dampfen sein, so sind wir hier alle unmittelbar betroffen.
at, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
Webb nein -- zahlen wir für Strom 10 mal mehr als jetzt, und die Italiener/Franzosen verstrahlen uns sobald dort was passiert.
anonymous, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
@at Haha, und die Reporter sind gleich zu ihrem Bus gerannt, frische Unterwäsche zu holen, was?
cm, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
habe eben eine Reportage auf Phoenix ueber die Atomanlagen in Deutschland gesehen. Dabei haben die Aufnahmen gezeigt,als bei Dreharbeiten Stoerfall auftratt.Die Techniker waren ratlos,und waren froh als Alarm von selbst ausging :)
at, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?

  
 
Nach den jungsten Ereignissen in Japan #earthquake-japan entbrannte die Diskussion in #Deutschland ob man AKWs abschalten soll oder nicht. Was denkt ihr, sollte man mittelfristig auf Atomkraft setzen oder nicht?
at, 6 years ago  
Are you sure that you want to delete this post ?